Akademie

asd

Nachdem Sie die Seminarmodule KIND, SPORT und SCHMERZ erfolgreich absolviert haben, sind Sie zur Führung des Titels »ZERTIFIZIERTER SENSOMOTORIK-THERAPEUT« und des Siegels berechtigt, erhalten eine Urkunde sowie werbliche Unterstützung.

Mit dem Titel belegen Sie gegenüber Netzwerkpartnern und Kunden Ihre Fertigkeiten zur ganzheitlichen Analyse von Haltungs- und Bewegungsdefiziten sowie zur Herstellung des geeigneten Therapiemittels in Form einer sensomotorischen Einlage, die über den Fuß muskuläre Dysbalancen ausgleicht.

Ziel der Zertifizierung

  • Deutschlandweite Qualitätssicherung in der Sensomotorischen Einlagenversorgung
  • Einheitlicher Maßstab in der Erfolgskontrolle
  • Objektivierung der Anamnese
  • Handlungsqualifizierter Abschluss der Seminarreihe

Ihr Nutzen

  • Nachweis einer qualitativ hochwertigen und normierten ganzheitlichen Analyse und Einlagenversorgung gegenüber Patienten, Kunden und Kostenträgern
  • Medizinischer Background für eine kompetente Arztansprache
  • Erleichterter Zugang zu Netzwerken
  • Namentliche Listung auf relevanten Internetseiten und Publikationen
  • Verbesserte Außendarstellung Ihres Handwerks
Downloads & Links
Seminare & Training